Besuch des Generalsekräters EBMI in Garoua

Vom 18.-19. März 2019 durften wir abermals unseren Generalsekretär der EBMinternational Christoph Haus zusammen mit unserem Regionalrepresentanten KADJIO Magloire zu einem Besuch in Garoua begrüßen. Der Besuch fing mit dem Gottedienstbesuch in dem Stadteil Doualare an. Der Gottesdienst fing um 9 uhr an. Die Jugendgruppe Salaman begleitet uns bei diesem Besuch. Der Generalsekräter predigte an diesem Tag. Nach dem Gottedienst waren wir bei dem Pastor zum Essen eingeladen. Nach dem Essen ging es zurück nach Hause wo wir gegen 15 uhr eine Besprechung mit dem Generalsekretär sowie unserem Regionalrepresentanten hatten. Abends um 19 Uhr trafen wir uns alle zum Abendessen bei Nathan(Missionar am technischen Zentrum). Am Montag morgen trafen wir uns alle zum Frühstück bei Pastor Ousmanou. Danach ging eine Tour los um die verschiedenen Arbeitsstellen kennenzulernen. Angefangen beim Krankenhaus, über das Gymnasium und die Grundschule ging es zum Abschluss zum Technischen Zentrum. Dort gab es dann zum Abschluss noch ein Mittagessen bevor der Generalsekretär sich auf den Weg nach Maroua machte um auch dort noch Gespräche mit Partner zu führen. Am 21. März machten mein Mann uns mit Nathan und Lois sowie unserem Volontär Moritz auf den Weg nach Douala zum Missionstreffen nach Douala. Davon aber mehr im nächsten Artikel.

Besuch des Gymnasiums in Begleitung des Schuldirektors

Besuch der Grundschule 

Die Kinder freuen sich über den Besuch in der Grundschule

Besuch des Technikraumes im Gymnasium

Schuldirektor des Gymnasiums mit seinen Schülern
Besuch im Krankenhaus der Hoffnung

Besuch beim ärtzlichen Direktor des Krankenhauses der Hoffnung
Besuch im Labor des Krankenhauses in Begleitung unserer leitenden Hebamme

Commentaires

Posts les plus consultés de ce blog

Herzlich Willkommen

Ausflug Berg Tiguelin

Weihnachten