Articles

Feier zum Ende des Schuljahrs an der Grundschule

Image
Am 26. Mai fand das Abschlussfest des Schuljahres in der Grundschule. Da ich dort einen Deutschclub leite hatten wir in den vorherigen Wochen viel zu tun. Da auch der Deutschclub am Tag der Feier etwas vortragen sollte. Am Tag des Festes sangen die Schüler meines Deutschclub die kamerunische Nationalhymne auf deutsch und ich suchte 3 Schüler aus die Ausschnitte aus dem Unterricht gaben. Sie sagten die Zahlen von 1-10 auf. Begrüßten sich gegenseitig und konstruierten eigene sätze auserdem sagten sie die wochentage und Monate auf. Eine sehr gelungene Vorstellung die viel Eindruck bei den Eltern hinterliess.


Eltern, Gäste und Verantwortliche beim Abschlussfest


Grundschulchor

Missionstreffen

Image
Vom 23.-25. März diesen Jahres fand unser jährliches Missionstreffen in Douala an. Wir waren eine bunt gemischte Truppe aus Missonaren und Volontären aus Kamerun, Äquatorial Guinea und Sierra Leone. Es gab viel Austausch über unsere Arbeit. Tolle Andachten, Zeit für Gebete und Lobpreis. Am Samstag machten wir einen Ausflug zu DOUALAART dort wird in einem historischen Stadtteil von Douala über deren Geschichte und auch über die Geschichte der Baptisten in Douala erzählt und informiert. Am Samstag abend beendet wir den Ausflug mit einem Besuch am ''Meer'' dem riesen Fluss Wouri der Kamerun einst seinen Namen gab. Ein sehr schöner Abschluss und ein tolles Missionstreffen.
Am Mittwoch den 28.03. flogen mein Mann und ich wieder nach Garoua zurück wo nun alles seinen gewohnten Gang geht.

Liebe Grüße

eure Sarah













Besuch des Generalsekräters EBMI in Garoua

Image
Vom 18.-19. März 2019 durften wir abermals unseren Generalsekretär der EBMinternational Christoph Haus zusammen mit unserem Regionalrepresentanten KADJIO Magloire zu einem Besuch in Garoua begrüßen. Der Besuch fing mit dem Gottedienstbesuch in dem Stadteil Doualare an. Der Gottesdienst fing um 9 uhr an. Die Jugendgruppe Salaman begleitet uns bei diesem Besuch. Der Generalsekräter predigte an diesem Tag. Nach dem Gottedienst waren wir bei dem Pastor zum Essen eingeladen. Nach dem Essen ging es zurück nach Hause wo wir gegen 15 uhr eine Besprechung mit dem Generalsekretär sowie unserem Regionalrepresentanten hatten. Abends um 19 Uhr trafen wir uns alle zum Abendessen bei Nathan(Missionar am technischen Zentrum). Am Montag morgen trafen wir uns alle zum Frühstück bei Pastor Ousmanou. Danach ging eine Tour los um die verschiedenen Arbeitsstellen kennenzulernen. Angefangen beim Krankenhaus, über das Gymnasium und die Grundschule ging es zum Abschluss zum Technischen Zentrum. Dort gab es da…

Weihnachten

Image
Frohe Weihnachten

Bei uns hat Weihnachten mit der Weihnachtsfeier der französischen Schule angefangen wo wir mit Nathan und unser Volontärin Lois hingefahren sind.  es war sehr schön und ich konnte viele neue Bekanntschaften machen.  Weihnachten wird hier in Kamerun am 25. Dezember gefeiert. Am 24. Dezember abends haben wir ins Weihnachten reingefeiert die Sonntagsschule hatte einen Abend organisiert mit Lobpreis, Bibelversen und einigen Tänzen. Am 25. Dezember war morgens der grosse Weihnachtsgottesdienst und nachmittags kamen Familie und Freunde zu uns mit denen wir zusammen gegessen haben.  So ging unser Weihnachten zu Ende und die Zeit rannte auf Neujahr zu. Am 30. Dezember waren wir auf der Hochzeit einer Freundin eingeladen. Wir hatten einen tollen Tag Nathan und unsere Volontärin Lois waren auch mit von der Partie. Am 31. Dezember waren wir abends zum Lobpreisgottesdienst ab 19 Uhr in unserer Kirche und um 22 Uhr fing dann der grosse Neujahrsgottesdienst an der bis Mitternacht …

Vereidigung

Image
Vereidigung der neuen Pastoren Am 28. Januar war der Abschluss in Ngong mit der Vereidigung von 36 neuen Pastoren. Die Tage zuvor war schon die grosse Pastorenkonferenz mit allen Pastoren aus Kamerun die nach Garoua gekommen waren, daraufhin folgte das Komitee, wo Nathan und ich dran teilnahmen und nach 2 Tagen Komitee in Garoua folgte die Konferenz in Ngong. Ngong liegt 40 minuten südlich von Garoua und wir hatten uns entschieden morgens mit dem Auto nach Ngong zu fahren und abends nach der Konferenz wieder nach Garoua zu fahren. Es war eine vollgepackte Woche. Die ich aber auch immer wieder sehr interessant finde und ich somit auch immer mehr einen Eindruck erhalte wie die Abläufe und Arbeitsweisen des Kameruner Baptistenbundes sind. Am Sonntag war dann der Abschluss mit der Vereidigung der neuen Pastoren aus dem Norden. Letztes Jahr war schon die Vereidigung der Pastoren aus dem Süden und nun kamen sie alle in Ngong zusammen um den Abschluss mit der 2.ten Vereidigung zu feiern. Der …